Tags:

Lachs mit Chilibutter und Kabeljau in Biermarinade, wenig Aufwand - super lecker !

Frei nach Weber's Grillen für jeden Tag: Den Fisch kann man vorbereiten, während der Anzündkamin läuft.

Den Lachs nur etwas mit Öl bestreichen, Salzen und Pfeffern - für die Butter selbige zerlassen und mit Chipotle Chili (man könnte auch Pul Biber nehmen, ich hatte noch Isot, das passt noch besser) und etwas Knoblauch vermengen.

Der Kabeljau kommt für 15 Minuten (einmal wenden) in eine flache Schale, dahinein 250ml Bier, 3 EL Limettensaft und gehackte frische Chilis.
Die Planke mit der "Essensseite" nach unten erst ein paar Minuten heiß werden lassen, dann wenden und mit Kräutern belegen...
Den Fisch auflegen und bei geschlossener Kugel bei ca. 160 ~ 180°C 25 bis 30 Minuten nix machen ;)

Beilage: Bratpaprika von der Gußplatte - die kommt einfach für die gleiche Zeit mit in die Kugel. Wenden muß man nix - geht auch ohne ;)