Ohne Strom geht nix... Der Saunaofen mit 9 kW Leistung benötigt eine neue Leitung (Dreiphasenwechselstrom, "Drehstrom") und die geänderte Raumnutzung bedingt ohnehin eine neue Verteilung von Beleuchtung und Steckdosen

Weiterlesen ...

Zu- und Abluft: Besonders wichtig !
Die Zuluft ist einfach eine ca. 100cm² messende, mit einem Schieber verschließbare, Öffnung unterhalb des Saunofens, damit die Frischluft direkt durch diesen durchzieht und angewärmt wird.

Weiterlesen ...

Den eigentlichen Hauptakteur - Die Saunakabine - bekommt man zwar auch als fertigen Bausatz - aber einfach ist ja langweilig ;-)

Weiterlesen ...

Sanitär: Dusche + WC an gemeinsamer Trennwand. In Ständerbauweise kein Problem, auch wenn die Raumhöhe im Duschbereich mit 2m etwas knapp ist.

Weiterlesen ...

Da in dem Raum wirklich fast nichts war, stellenweise nichtmal Estrich, musste alles "from scratch" erstellt werden.

Weiterlesen ...