Tags:

Die besten Steaks, die mir bislang auf den bzw. vom Grill gekommen sind.

Zwei Steaks ca. 1400g und etwa 40mm Dicke. Zum Genießen eine gute Menge für 4 Personen.

Eine Stunde vor dem Grillen nur mit Fleur de Sel salzen und leicht einölen, dabei mit dem Salz nicht zu zurückhaltend sein. Dann 4 x 90 Sekunden auf starker direkter Hitze grillen und bei 120 °C bis 59 °C Kerntemperatur ziehen.
Wer es etwas mehr rare mag, dem genügen vielleicht 56°, 53° KT oder noch weniger. Mit der Methode (und bei genügend Dicke) kann man die Steaks exakt auf den gewünschten Punkt garen.

Zum Thema vorher/nachher Salzen gibt es eine interessante Untersuchung der Universität für Bodenkultur Wien: "Unter dem Strich zeigt diese Studie, dass das Salzen vor dem Grillen nicht nur keine Nachteile, sondern saftigere Steaks bringt, ohne nennenswerte Einbußen bei der Zartheit des Fleisches."
http://www.amagrillclub.at/grillpedia/ernaehrung/richtig_salzen_wissenschaftlich_betrachtet/