Tags:

Ein schnelles leckeres Gericht für die Spargelsaison

...und sogar vegetarisch. Dazu einen passenden Weißwein - perfekt !

Für die Spieße 2 Bund grüner Spargel und 2 Pakete Halloumi (500 - 600g). Den Spargel halbieren und kurz blanchieren, den Halloumi in passende Stücke Schneiden. Der bricht leider leicht durch, da mit viel Feingefühl arbeiten ;) Gegrillt werden die Spieße auf direkter mittlerer Hitze ca. 3 Minuten von jeder Seite, bis der Halloumi eine schöne Färbung bekommt - vorsichtig wenden !

Für die Salza benötigt man: 250 - 300g Cherrytomaten (oder andere mit viel Geschmack), 1 Bund Frühlingszwiebeln, 1 rote Chili, 1 Limette, 1 Bund Zitronenmelisse (bzw. davon nur einen Teil), Olivenöl, Salz und Pfeffer. Die Tomaten vierteln, die Limetten in feine würfeln, dabei den harten Strunk entfernen, den Rest hacken, mit Öl, Salz und Pfeffer abschmecken.